5.2.18

Der Herr Weese auf Facebook

Weil ich immer wieder einmal gefragt werde, hier ein diesbezüglicher Hinweis: Das Ministerium rät Lehrern strikt davon ab, Facebook und andere "soziale Medien" zur Kommunikation mit Schülern zu nutzen, weswegen ich definitiv keine aktuellen SchülerInnen als "Freunde" in mein privates Profil aufnehmen möchte. Es gibt allerdings meine Autorenseite unter https://www.facebook.com/WeeseWrites und die Seite zu meiner Radioshow (Englisch) unter https://www.facebook.com/StarTracksRadio, die man "liken" könnte :) Vielen Dank fürs Verständnis!

Keine Kommentare: