27.1.11

Mandelbrot und Apfelmännchen

Nachdem ich nicht so gut zeichnen kann, hier ein paar Grafiken zum Thema "Der Mikrokosmos spiegelt den Makrokosmos" nach Benoît Mandelbrot, die ich heute in der Q11-Deutschstunde gerne an die Wand "gebeamt" hätte (anklicken zum Vergrößern):


(Erstellt von Wolfgang Beyer mit dem Programm Ultra Fractal 3. Veröffentlicht in der deutschen Wikipedia unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.)

Kommentare:

Nü-chan aka Emohörnchen hat gesagt…

Hm... Irgendwie hübsch :)

Anonym hat gesagt…

Cool!